Ihr Warenkorb
keine Produkte

Selbst mischen

Ihr wollt Euer Liquid selbst mischen? Kein Problem...

Hier möchte Ich euch erklären wie es geht.

Was benötige Ich zum mischen?

Aroma
Base
Flaschen
Spritze

Aroma:

Das Aroma gibt euren Liquids den Geschmack.Es gibt Aromen in hunderten von verschiedenen
Geschmacksrichtungen.Hier gibt der Hersteller meist eine Empfehlung an wieviel Aroma in Prozent (1%-10%) ihr in euer Liquid mischen sollt. Hierbei ist es empfehlenswert lieber erst mit der kleinsten Menge zu beginnen.Nachwürzen ist kein Problem,aber irgendwann ist eure Flasche zu klein um noch Basis dazu zu geben.

Base:

Basen sind die Basis zu eurem Liquid.Die Basen bestehen aus
PG(Propylenglycol)
VG(pflanzliches Glycerin)
eventuell noch destelliertem Wasser und wenn ihr wollt Nikotin.
Das PG ist einfach gesagt der Geschmacksträger und VG erzeugt den Dampf.
Am Anfang empfiehlt Sabrina's Dampferie 50/50 Base,also eine 50%VG/50%PG Base.
Smoking Bull Base

Nikotinshots:

Mit den Nikotinshots versetzt ihr eure Basis mit Nikotin. Hier eine Tabelle wieviele der Shots ihr braucht...
 

Flaschen:

Hier gibt es eigentlich nicht so viel zu erklären.Irgendwohin muss ja euer Liquid,und die 1 Liter
Buddeln sind doch etwas groß...
Hier müsst ihr eigentlich nur darauf achten das die Spitze eurer Flasche auch zur E-Zigarette bzw.
zum verwendeten Kopf passt.
Um es Euch sehr einfach zu machen haben wir natrlich auch 100ml Flaschen womit es sehr einfach ist Liquid selbst zu mischen.

Spritzen:

Für die Base benötigt ihr eine 10ml oder 20ml Spritze.


Für das Aroma ist eine Spritze zu empfehlen die auch in eure Aromaflaschen passen!
Hier haben wir kleine Spritzen mit 1ml im Angebot welche in unsere Aromaflaschen passt und auch die nötige feine Skala besitzt.

Jetzt Legen wir Los!

Wieviel Basis und Aroma benötige Ich?

Menge der Basis in ml / 100 = X
X= Prozentangabe vom Hersteller
Beispiel:
Ihr wollt 10 ml anmischen,der Hersteller empfiehlt 6%...
10ml Basis/100=0,1
0,1ml*6%=0,6ml Aroma.

Nun füllt Ihr 0,6ml Aroma in eure Flasche.
Um später wieder auf eure 10ml zu kommen müsst ihr jetzt nur die eingefüllte Aromamenge von der Basis abziehen(10ml-0,6ml=9,4ml) und ensprechend Base zugeben.
Die Mischung noch kräftg schütteln.
Fertig!

Noch unkomplizierter geht es mit den 100ml Flaschen da die Prozentzahlen ja auf den Aromen stehen und 1 Prozent ja ein Teil von 100 ist.
Beispiel:
Der Hersteller vom Aroma empfiehlt sagen wir 5%Aroma beizumischen.Also nehmen wir unsere 100ml Flasche und füllen 5ml vom Aroma in die Flasche.
Jetzt geben wir,  wenn gewünscht, Nikotin dazu wie hier beschrieben.Für ein 3mg Liquid also 15ml Shots(1,5 Flaschen).
Als letztes müsst ihr nur noch mit eurer Basis auf 100ml auffüllen----fertig---!
Wer es genau machen will füllt die flasche einmal genau auf 100ml auf und merkt sich den Füllstand bzw zieht das eingefüllt Aroma und die Shots ab um auf 100ml zu kommen.
z.B.:
Gewünschtes Liquid:100ml
- 5ml Aroma
- 15ml Shots
Aufzufüllende Basis:80ml

Reifezeit:

Je nach Aroma ist es nun eventuell noch notwendig euer E-Liquid reifen zu lassen.Beim reifen mischt sich das Aroma und die Base noch einmal
und enfaltet seinen vollen Geschmack bzw verändert diesen noch.Je nach Hersteller ein Tag bis zu 2 Wochen.

Also auch das Selbermischen ist nicht so schwer.Wir empfehlen Anfängern aber erst  einmal zu fertigen Liquids bzw Shake 'n Vape Liquids zu greifen da ihr hier eigentlich nix
mehr machen müsst.